Yelp wird es Unternehmen ermöglichen, ihre Richtlinien zu COVID-19-Impfungen mitzuteilen, gab das Produktionsstätte jetzt bekannt. Es gibt zwei neue Attribute, die Manufaktur ihren Profilen hinzufügen einbringen. Eine, um mitzuteilen, ob ihre Mitarbeiter vollständig geimpft sind, darüber hinaus eine, um anzugeben, ob Kunden zusammenführen Impfnachweis verfügen müssen. Firma herbringen die Attribute qua ihre Yelp for Business-Konten auflisten. Benutzern des Dienstes ermöglichen, Orte über Richtlinien zu finden, über denen jene einander am wohlsten fühlen. Die Möglichkeit, Impfrichtlinien aufzulisten, reiht gegenseitig in eine lange Aufstellung von Seiten gen Pandemien fokussierten Funktionen ein, die Yelp im letzten im Jahre zu seinem Service hinzugefügt hat. Zu Einschaltung jener Pandemie ließ der Tätigkeit Fertigungsanlage festlegen, ob jene virtuelle oder kontaktlose Dienste anbieten, mehr noch erweiterte das später auf andere Sicherheitsmaßnahmen, z. Einige jener Versuche von Seiten Yelp, Betrieb im Verlauf jener weltweite Seuche zu helfen, wurden jedoch abzgl. unterschwellig aufgenommen. Im März letzten Jahres war es gezwungen, eine umstrittene Entscheidung rückgängig zu machen, Spendenaktionen automatisch gen die Seiten seitens Zehntausenden kleiner Produktionsstätte hinzuzufügen. Impfrichtlinien sind in einigen Kreisen umstritten, allerdings deutlich Yelp gleichwohl die Moderationsarbeit, die es unternimmt, um zu verhindern, vorausgesetzt Manufaktur aufgrund ihrer Entscheidungen überprüft werden. Es besagt, vorausgesetzt es initiativ die Seiten von Seiten Fabrikationsstätte überwacht, die sich im Kontext die Inserat welcher Richtlinien entscheiden, und solange wie Bewertungen entfernt werden, die sich hinaus ebendiese unterordnen überdies un… hinaus die tatsächliche Erfahrung eines Kunden anhand einem Werkstatt. Im Laufe des Jahres 2021 sagt Yelp, solange wie es Tausende von Bewertungen diesbezüglich Verstoßes gegen seine COVID-Inhaltsrichtlinien entfernt hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published.